Montag, 7. November 2011

Clinique Concealer Vergleich

                                           IMG_4131

Ein kleines internes Clinique “Beauty Duell”: Ich habe die beiden Clinique Concealer ‘All about Eyes’ und den ‘Airbrush Concealer’ Verglichen. Weil ihr nach einem Vergleich gebeten habt und ich persönlich vor der gleichen Frage stand, als mein letzter Airbrush leer wurde: Nachkaufen oder den All About Eyes Concealer mal testen? Am Counter in Berlin lies ich mir deshalb letzteren zum Test auftragen lassen.

                                                          IMG_4124

                                   IMG_4128 IMG_4126

Andere Verpackung, völlig anderes Produkt: Beide sind für unterschiedliche Kundinnen gedacht. Beide Konsistenzen sind anders. Beide können unterschiedlich eingesetzt werden. Beide haben eine andere Deckkraft.


“All about Eyes” Concealer

   IMG_4135
IMG_4125 IMG_4127

Leider sind beide Farbtöne nicht miteinander zu vergleichen, weil mein AAEC (All About Eyes Concealer) mir als Base für Lidschatten aufgetragen wurde. Man kann ihn nämlich als Base zweckentfremden. Ich kann ihn aber trotzdem gegen Augenschatten auftragen, das ist auch seine Hauptaufgabe für ihn. Sein Hauptmerkmal: Hohe Deckkraft. Extrem hohe. Er eignet sich wirklich, wenn man viel abzudecken hat (oder eben cremige, reichhaltige Concealer bevorzugt). Dabei lässt er sich gut auftragen, verbindet sich mit der Haut ohne sich unschön abzusetzen. Wichtig dabei: Am besten mit einem Pinsel auftragen (Clinique bietet einen passenden im Sortiment an) und wenig (!) auftragen. Er ist auch so deckend dass man nur eine winzige Menge braucht, die kleine Tube hält wahrscheinlich ewig. Ebenfalls durch die Textur begünstigt ist seine Haltbarkeit, bei mir übersteht er einen ganzen Arbeitstag.

Zusammengefasst:

  • Hohe Deckkraft
  • Sehr cremige, leicht festere Textur als der Airbrush
  • Besonders lange Haltbarkeit
  • Lässt sich auch als Base anwenden
  • Wichtig: Sollte bei trockener Haut um die Augen besser nicht angewendet werden


Inhaltsstoffe:

IMG_4133

Inhalt 11ml   Preis 19,50 Euro

 

“Airbrush” Concealer

IMG_4134

Der Namenszusatz “Illuminater” sagt es schon: Die Textur ist leicht, er hellt einzelne Partien im Gesicht auf. Die Textur ist leicht, ich schätze 4 mal leichter als beim AAEC. Wenn man nur leichte Augenschatten hat, reicht der Airbrush völlig aus. Ich mag ihn lieber, weil sich die Textur besser auftragen lässt, sie leichter und transparenter ist. Trotzdem kann man sie gut mehrfach auftragen damit die Deckkraft höher wird. Eine kleine Hommage an den Airbrush Concealer habe ich vor kurzem schon mal geschrieben: Klick

Zusammengefasst:

  • Leichte Textur, Deckkraft je nach Auftrag
  • Auch (bzw. besonders!) bei trockene Haut um die Augen geeignet
  • Hellt einzelne Partien im Gesicht auf

Inhaltsstoffe:

IMG_4132

Inhalt 1,5ml Preis 19,50 Euro

Insgesamt mag ich den Airbrush mehr. Mir sagt die Textur einfach mehr zu, man kann ihn auch unterwegs auffrischen und die Deckkraft reicht zumindest mir völlig aus. Wer intensive Deckkraft mit langer Haltbarkeit sucht ist mit dem All About Eyes Concealer besser bedient. Der Preisunterschied ist natürlich beachtlich: Beim gleichen Preis hat der AAEC 11ml Inhalt, der Airbrush nur 1,5ml!

Zum Vergleich der Texturen nochmal Swatches:
Der AAEC hat die Farbe “04 Medium Petal”, der ABC die Farbe “Neutral Fair 04”

IMG_4130

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner und detaillierter Vergleich! Vielen Dank! Ich habe immer mal mit dem AAEC geliebäugelt - aber eigentlich wirkt der Airbrush Concealer etwas schöner.

    Danke Dir!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch beide und kann Dir nur zustimmen. Ich mag nur diese Concealer mit "eingebautem" Pinsel nicht so gern. Ich schneide die meistens einfach ab.

    AntwortenLöschen
  3. toller vergleich! ich benutze den airbrush und mir reichen die 1.5ml ein ganzes jahr :D jetzt ist meiner leider leer, aber er wird definitiv nachgekauft

    nimm an meinem gewinnspiel teil :)

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. den all about eye concealer habe ich auch und er ist wirklich toll und deckt sehr gut..

    AntwortenLöschen
  5. Habe den AAEC und bin so gar nicht zufrieden mit ihm. Habe ihn mir irgendwann mal in der Parfümerie aufschwatzen lassen, weil ich einen stark deckenden Concealer für meine Augenschatten gesucht habe, der die Haut unter den Augen aber nicht austrocknet, nicht in die Fältchen kriecht und lange hält. Decken tut er wirklich gut und die Haltbarkeit ist auch gut, allerdings sieht er einfach nur schlimm aus, egal wie wenig ich auftrage, es sieht immer pampig-cakig aus und wird im Laufe des Tages noch schrecklicher. Auch von der angeblich pflegenden Wirkung konnte ich nichts spüren, die Verkäuferin hatte mir nämlich erzählt, er würde die pflegenden Stoffe der AAE Creme von Clinique enthalten, naja das bezweifle ich stark. Seitdem habe ich ihn nicht mehr benutzt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!