Mittwoch, 16. November 2011

Keinen Morgen ohne.

Habt ihr auch Produkte, die aus eurer Pflegeroutine nicht mehr weg zu denken sind?
Besonders morgens habe ich Produkte, die ich besonders schätze.

IMG_4391

Bereits länger verwende ich die

  • Feuchten Reinigungstücher von Alverde

Es mag einige unter euch geben, die morgens die "Frische" von Wasser brauchen. Ich reinige eigentlich auch fast immer mit Wasser (und einem Reinigungsgel- oder Mousse), aber es gibt Tage da bin ich morgens einfach viel zu müde und es muss schnell gehen. Ganz schnell. Ab und zu greife ich auch Abends gerne zu den Tüchern, wenn ich besonders müde bin und einfach nur schlafen will. Außerdem liegen die Tücher immer bereit, wenn ich mich schminke um ggf. Fehler beim Schminken schnell korrigieren zu können. Ich bin extrem zufrieden mit den Tüchern, sie sind mild zur Haut und reinigen ganz gut (natürlich nicht so intensiv und gründlich wie ein Reinigungsgel, aber ab und zu ist es okay die Tücher zu verwenden). Preislich liegen die Tücher bei ungefähr 2 Euro.

IMG_4393

Inhaltsstoffe:

IMG_4392

Neu dazu gekommen seit ein paar Tagen ist die

  • "Plantscription" Anti-Aging Augencreme von Origins.  

Sie ist erst seit kurzem auf dem Markt.

 IMG_4376 IMG_4381

Anti-Aging ist bei mir noch nicht wirklich nötig. Die Regel bei Anti-Aging Produkten ist immer, sie erst ab Mitte 20 zu nehmen. Ich bin mit fast 23 deshalb noch nicht ganz in dieser "Zielgruppe". Aber eine gute Augencreme kann man schon ab 18 Jahren nehmen und manchmal muss man einfach auf seine Haut hören, was die Haut braucht und was sie mag.
Die "Plantscription" ist ein Gel, dass zwar etwas reichhaltiger ist, aber trotzdem schnell einzieht und die Haut erfrischt. Meine Augen werden morgens regelrecht "geweckt" von ihr, deshalb ist sie unverzichtbar im Moment. Ich nehme sie auch zwischendurch gerne, um die Augen zu erfrischen. Trotz dem Gel erhält meine trockene Augenpartie viel Pflege und Feuchtigkeit, wirkt insgesamt praller und feine Linien geglättet. Eine kurze Nacht wird dank Origins etwas kaschiert. ;)
Preislich liegen 15ml bei ca. 44 Euro. 

IMG_4373 IMG_4374
IMG_4359

Wie ihr oben auf dem Foto sehen könnt, habe ich im Moment auch meine Pflege auf Origins umgestellt. Jetzt, wo es draußen kälter wird, braucht meine Haut ein bisschen mehr Feuchtigkeit – jedoch muss sie trotzdem mattiert werden. Deshalb fiel meine Wahl auf die “Zero Oil” Serie. Für euch gibt es demnächst zur Serie auch noch eine kleine Überraschung!

Auf welche Produkte könnt ihr morgens nicht verzichten?

Kommentare:

  1. Ich verwende zwar nicht diese Tücher, aber Feuchte Tücher im allgemeinen sehr gerne. Wenn ich abends schon fast auf der Knautsch einschlafe und einfach pennen will, wische ich mir den gröbsten Dreck damit runter, damit die Haut nicht ganz so dicht ist. Meine Haut betraägt das auch ganz gut finde ich.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Mein Nivea Gesichtswasser für normale Haut/Mischhaut. Ich wasche mir morgens das Gesicht beim Duschen und trage danach das Gesichtswasser auf. Es zieht schnell ein und erfrischt schön :)
    Außerdem brauche ich meinen Neutrogena Moisturizer. Der macht meine Haut schön ebenmäßig. Gerade zum ersten Mal gekauft, aber ich glaube, es ist (Beauty)Liebe! :D

    x, Nathalie
    mylifeasbeautyholic.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünscht ich könnte dir meine alverde-tücher rüberschmeissen, ich komme damit leider gar nicht klar. Meine ganze Haut brennt dann -.- sie riechen so toll. Naja, ich benutze seit einer halben Ewigkeit die Pink Grapefruit Abschminktücher von Balea, mit denen bin ich seeeeeehr zufrieden und die brennen bei mir auch nicht. Feuchtigkeitspflege von Nivea "Aqua Source" trage ich jeden Morgen auf :) Und nicht zu vergessen das leuchtend grüne Gesichtswasser von Balea young

    Lg <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Alverde Tücher benutze ich auch immer und dazu die feuchtigkeits-Crem .Der Duft ist einfach super lecker und erfrischend.

    Liebe Grüße Lu

    http://lu-fashionh.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. tolle produkte!! morgens brauche ich meist nur meine tagescreme und das wars dann auch schon. und wenn ich richtig schlimm ausseh, dann kommt auch mal make up, concealer, etc. ins gesicht. mein pflegeprogramm abends ist dafür aber umfangreicher. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Seit ich den Tipp mit Feuchtigkeitstüchern für Babys bekommen habe benutzte ich nichts anderes mehr um mich abzuschminken wenn es wirklich schnell gehen muss und ich zu müde bin.

    Morgens kann ich nicht auf die Vichy Normaderm AntiAge Creme verzichten. Mit 24 Jahren habe ich zwar noch etwas Zeit mit AntiAge Pflege, aber irgendwie gibt es mir ein besseres Gefühl. Außerdem ist sie nicht zu reichhaltig, versorgt meine Haut aber trotzdem gut mit Feuchtigkeit und mattiert sehr gut.

    AntwortenLöschen
  7. Die Alverde Tücher vertrage ich leider gar nicht - mein Gesicht brennt davon wie Hölle. :-/ Bin jetzt auf die pinken Abschminktücher von essence umgestiegen und komme mit ihnen super klar. Und sie riechen sooo toll fruchtig. Kann ich sehr empfehlen! :)
    Ansonsten brauche ich morgens unbedingt meine Biotherm Aquasource Pflegeserie. Die will ich absolut nicht mehr missen! Für die Augen teste ich mich im Moment durch allerlei Pröbchen, um DIE ultimative Creme für mich zu finden. Soweit bin ich von Dior sehr begeistert, aber ich will gar nicht wissen, wie viel das Original davon kosten würde. :D *lol*
    Die Zero Oil Serie klingt auch sehr gut. Sollte meine Haut mehr Feuchtigkeit brauchen, werde ich sie mir mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich kenn das gut wenn man abends nach Hause kommt und einfach nur schlafen will. Da Greif ich dann auch zu Reinigungstüchern, ich benutze die von rosanen von nivea. Zurzeit verwende ich waschgel, Gesichtswasser und cremegel von clarins (enerigespendende Pflegereihe) will aber nun zur Winterzeit auch auf Pflege für ölige Haut wechseln. Hast du gute Erfahrung mit der Linie von Origins gesammelt?
    Lg Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi... morgens benutze ich nur Waschlappen und Wasser. xD Und dann creme ich mir das Gesicht mit Lancôme ein... fertig. :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!