Dienstag, 20. Dezember 2011

SISLEY “Phyto Khol Star”

IMG_5080

Hübsch verpackt erreichte mich vor ein paar Tagen ein kleines Päckchen von Sisley.
Der Einladung vor einigen Monaten zum Workshop nach München konnte ich leider aus gesundheitlichen Gründen nicht folgen, so waren, neben einer Maske für das Gesicht und einer Mascara, die vor kurzem zugeschickten Produkte meine erste Erfahrung mit Sisley. Ich kannte die Marke zwar schon vorher, aber habe noch nie ein Produkt näher angeschaut. Sisley liegt preislich auch sehr hoch, eine Foundation liegt z.B schon mal bei rund 80 Euro.

Das erste Produkt dass ich euch aus der Sendung vorstellen möchte ist der “Phyto Khol Star” Kajal/Eyeliner. Es gibt ihn in insgesamt 7 Farben, ich habe die Farbe “Dark Amethyst”, ein mittleres gräuliches Lila mit silbernem Glitter. Preislicht liegt der Kajal mit 1,8g bei ungefähr 35 Euro. 1,8g hört sich erst mal wenig an, er ist für einen Kajal aber sehr lang (ca. 16/18cm, habe kein Lineal zur Hand) und ich schätze seine Ergiebigkeit daher hoch ein.

Das sagt Sisley:
”Ein pflegender Kajal mit Glitzereffekten für mehr Glanz und Intensität der Augen.
Phyto-Khol Star unterstreicht die Augen mit seinen elektrisierenden Reflexen und glitzernden Pailetten. Dank der gegossenen Mine gelingt jederzeit ein perfekter, präziser Lidstrich. Der Kajal enthält einen hohen Anteil an Ölen und Wachsen, die ein flüssiges, schnelles und einfaches Auftragen ermöglichen und schonend für die Augenpartie sind.
Die reinen und intensiven Farbnuancen können unendlich miteinander kombiniert werden! Der einzigartige Phyto-Khol Star ist mit einem Kristall in der Farbe der Stiftmine verziert! Unter augenärztlicher Aufsicht getestet. Auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.”

In einer bunten Umverpackung kommt der schwarze Kajal daher. Sein dunkles Design gefällt mir, ob man nun einen Kajal braucht der mit einem Swarovski Stein verziert ist, lasse ich mal offen. Ich persönlich brauche es nicht, finde es auch fast too much weil es ausgerechnet ein Swarovski Stein sein muss… Hübsch verziert finde ich hingegen die schimmernde Schrift auf ihm. Die Farbe richtet sich nach der Miene, je nach Nuance variiert die Optik des Kajals.

IMG_5082 IMG_5081

Inhaltsstoffe:

IMG_5084
 IMG_5088 IMG_5086

Ich war natürlich schon sehr gespannt (und auch sehr skeptisch) wie sich der Kajal in der Anwendung schlägt. Sehr gelungen finde ich seine Formulierung: Der gegossene Stift hat eine weiche Miene, seine Textur verbindet sich nahezu wischfest mit der Haut und bereits mit ganz leichtem Druck malt er perfekte Linien, ohne Unterbrechungen. Ich mag seinen Auftrag sehr gerne, weil er sehr gut über die Haut gleitet. Gerade um die Augen: Kein Pieksen, kein langes Straffziehen der Haut, er malt so wie man es sich wünscht. Im Auftrag der beste Kajal, den ich besitze.

Die Haltbarkeit ist ebenfalls gut – er hält bei mir einen kompletten (Arbeits)tag durch, auch das Glitzer bleibt wo es sein soll: Bei der Farbe, verwischt nicht. Insgesamt in Anwendung, Textur, Konsistenz, Tragbar- und Haltbarkeit eine glatte Eins.

IMG_5095 
IMG_5087 IMG_5091

Fazit: In seiner Anwendung finde ich ihn extrem gelungen, wie bereits oben geschrieben, eine glatte Eins für mich. Jedoch ist für mich der hohe Preis (trotz der Inhaltsstoffe) für mich ein Manko. Im Moment verwende ich ihn aber fast täglich (so oft er zum Rest des AMU passt) und bin sehr glücklich, ihn zu besitzen. Wen der hohe Preis nicht abschreckt: Unbedingt mal testen!

Kommentare:

  1. Ich habe ihn auch geschickt bekommen und finde ihn ebenfalls großartig :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe und der Schimmer-Effekt sind hübsch, aber 35 € finde ich ganz schön happig...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe von Sisley nur Kleidung, da mir der Preis bei der Kosmetik doch sehr abschreckend erscheint. Aber wie auch beim Make-Up sind Sisley qualitativ der Wahnsinn, meine Jeans hatte ich ganze 5 Jahre, ehe sie am Knie zerrissen ist...

    Die Farbe das Kajals ist wunderschön. Gefällt mir gut! Aber für 80 Euro kaufe ich mir doch lieber einen Toner für den Drucker für's Studium. ;)

    AntwortenLöschen
  4. @ Miss Geschick: die Marke Sisley für Kleidung hat so gar nichts mit Sisley Cosmetics zu tun...

    AntwortenLöschen
  5. 35 € für 1,8 g? Ich glaub langsam gehts los... ;)
    Sieht sehr schön aus, aber ich glaube nicht dass der Preis noch gerechtfertigt ist.
    Dir aber trotzdem weiterhin viel Spaß mit dem Kajal :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!