Sonntag, 15. Januar 2012

Clarins Colour Breeze Spring 2012: Eclat Minute Blush

Clarins-Instant-Light-Blush-for-Spring-2012-2 

Neben dem Launch der Prodige Glosse (Klick) sind mit der Frühjahrskollektion von Clarins noch neue Farben von Joli Rouge- und Joli Rouge Brillant erhältlich, die ins Standartsortiment gehen. Der eigentliche Look umfasst nur 3 Produkte. Ich stelle euch heute eines der limitierten Produkte vor; die drei Produkte sind nur für kurze Zeit erhältlich:

  • Poudre Teint e Blush, um 36 Euro
  • Palette Blue Sky, um 40 Euro
  • Blush Eclat Minute, um 22 Euro  
                       

Colour_Breeze_Poudre_Teint_Blush_thumb[2]Ombre_Minerale_4_Couleurs_08_blue_sky_thumb[3]
3322
 

Ich habe euch ja vor einigen Tagen begeistert das limitierte Clarins “Eclat Minute” Blush gezeigt. Einige von euch waren aufgrund der Textur und der Farbe skeptisch, doch ich kann euch sagen: Man sieht die Farbe, und auch der Auftrag ist leicht.

Ab Januar 2012 in zwei Farben limitiert erhältlich;
~ um 22 Euro
Im Ausland ist eine dritte, dunkle Farbe erhältlich


IMG_5788 IMG_5793
IMG_5797 IMG_5796 
IMG_5790 IMG_5791

Inhaltsstoffe

IMG_5789

Ich habe euch ja schon voll geschwärmt, aber ich tue es nochmal: das Eclat Minute Blush ist so hübsch. Die Farbe ist ein frisches Orange mit einem zarten Goldschimmer. Die Textur ist zwar relativ flüssig, lässt sich durch den großen Applikator aber gut auftragen. Ihr könnt entweder direkt den Applikator nehmen und mit ihm über das Gesicht streichen und die Farbe anschließend mit den Finger vorsichtig verteilen (und etwas verblenden), oder ihr nehmt ganz einfach euren normalen Pinsel- dadurch wird die Farbintensität auch gesteigert. Der Auftrag ist wirklich nicht schwieriger als bei einem klassischen Blush in Pudertextur.

             IMG_5794 IMG_5795
Links ein Swatch der Farbe, rechts seht ihr die Farbe verwischt mit einem Pinsel. Einen Auftrag nur mit den Fingern empfehle ich übrigens nicht, weil die Farbe dann wirklich zu transparent aussieht.

Kommentare:

  1. Hm, irgendwie lässt Clarins mich schon immer kalt^^

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch :)
    Ich trage Flüssigblushes auch immer mit einem Pinsel auf; hier würde ich es auch so machen. Etwas Blush auf den Handrücken geben und dann mit einem Pinsel wie gewohnt auftragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Handrücken gebe ich es nicht nochmal, ich streife mit dem Applikator über den Pinsel. Geht so, meiner Meinung nach, am einfachsten und am besten.

      Löschen
  3. irgendwie langweilig sieht die Farbe für ich aus. Danke für sehr gute Bilder!
    Bin aus diesem Look nur an dem Poudre Teint e Blush interessiert, solche Produkte gelingen Clarins echt gut.

    AntwortenLöschen
  4. Also hier spricht mich aber eigentlich eher die Palette an. xD

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!