Montag, 26. März 2012

Noch nichts vor?

OriginsRocksEarthMonthLogo

Dann habe ich eine Empfehlung für euch (sofern ihr in Berlin wohnt und so): Das Origins Benefiz Konzert in Kooperation mit FEELS LIKE HOME.

FEELS LIKE HOME ist eine Benefiz-Veranstaltung, bei der internationalen Singer-Songwritern die Möglichkeit gegeben wird, das erste Mal vor deutschem Publikum aufzutreten. Dazu werden deutschsprachige Autoren eingeladen, aus ihren aktuellen Büchern zu lesen. Der Erlös aus den Veranstaltungen fließt dabei in soziale Projekte. Wie ihr seht, ziemlich spannend und kulturell extrem interessant – Origins beteiligt sich dabei, um das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit für unsere Umwelt und soziale Verantwortung zu steigern und gleichzeitig unbekannten Künstlern in Deutschland eine Plattform geben zu können. Das Projekt wird es nicht nur in Berlin geben, sondern auch in New York und Taipei.

Berlin 12. April 2012,
im Maschinenhaus (Kulturbrauerei), Berlin
mit Andrew Belle, Jay Nash, Garrison Starr, Madi Diaz und als Autor Oliver Wnuk
Mehr Informationen: Origins Online, Origins Facebook, Feels like Home – Blog

Das sagt Origins:
”Earth Month ist eine besondere Zeit für Origins, da sie uns eine Plattform gibt, die Globalen Origins Earth Month Initiativen zu feiern, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben, um unseren Einsatz für Mutter Natur weiter zu bestärken. Wir sind begeistert zu sehen, dass Origins Rocks Earth Month 2012 durch Konzerte in Asien, Europa und Nordamerika ein neues Level erreicht“, verkündet Jane Lauder, Global President/General Manager von Origins.”


Durchaus eine sehr coole Sache.
Werdet ihr hin gehen? Ich bin leider nicht aus Berlin, sonst wäre ich auch dabei ;)

1 Kommentar:

  1. Ich zum Glueck schon und wohne auch nicht weit weg..mal sehen, ob ich eine nette Begleitung finde :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!