Samstag, 14. April 2012

Artdeco “Pure Minerals” Sortimentserweiterung: Eindruck & Swatches

Vor ein paar Tagen habe ich euch die Pressemitteilung von Artdeco über die Sortimentserweiterung der “Pure Minerals” Range gebloggt (Klick). Wie immer durfte ich mir einige Produkte aussuchen, die ich euch näher zeigen darf. Meine Wahl fiel auf drei der Neuheiten, die mich aufgrund ihrer Farbe bereits auf den Pressebildern sehr interessiert haben.


Die Übersicht

Bei den Produkten handelt es sich um

Die Lidschatten- sowie die Lippenstifte gibt es schon länger, hier wurde die Farbpalette um 8 Nuancen erweitert. Bei den Lidschatten gibt es 4 neue Nuancen. Neu ist von meiner Auswahl der Eyeliner: Insgesamt 12 Farben stehen zur Auswahl.

Der Mineral Baked Eyeshadow
Inhalt 2g, um 8,50 Euro
Die Lidschatten sind, wie es der Name schon vermuten lässt, gebacken. Daher kann die Farbe auch feucht aufgetragen werden, wird dadurch dann intensiver. Mir reicht die Variante mit der Artdeco Base als Grundlage und trocken aufgetragen. Die Farbe würde ich als “Nougat” bezeichnen, durchzogen mit einem leichten silbrigen Schimmer. Ich finde sie trocken aufgetragen und in Verbindung mit einer Base von guter Haltbarkeit, mir ist kein Unterschied zu den übrigen, “normalen” Artdeco Lidschatten aufgefallen. Artdeco bietet für mich eine konstant gute Qualität, auch bei den Mineral Baked Lidschatten unterstreichen sie das wieder für mich.
 
IMG_6881 IMG_6883

Der Mineral Eye Styler
Inhalt 0,4g, um 8,50 Euro
Mir fiel auf den Pressebildern direkt der grau-braune Eyeliner (Eye Styler) auf. Ich hatte auf ein kühles Braun mit einem kräftigen Graueinschlag gehofft. Und so war die Farbe, sehr zu meiner Freunde!, dann auch. Eine sehr schöne Farbe, durch den Schimmer bekommen die Augen ein richtiges Leuchten. Ich bin auch sehr positiv von der Stifthülle überrascht: Durch einen gummierten “Grip” liegt der Stift super in der Hand, mit einem Drehmechanismus kommt die Mine aus ihm heraus. Am Ende des Stiftes ist ein integrierter Anspitzer. Sehr toll umgesetzt, wenn ihr gerne mit Eyelinern für UM die Augen (nicht für die Wasserlinie!) arbeitet, schaut ihn euch unbedingt an. Übrigens ist die Haltbarkeit auch sehr gut: Trotz Seife hat es lange gedauert, bis ich den Swatch von meiner Haut entfernen konnte.

Der Pure Moisture Lipstick
Preis um 12,80 Euro
Ich habe vor einiger Zeit bereits eine Review geschrieben (Klick), nach dem ich mit dem ersten Lippenstift so zufrieden war folgte auch noch eine pinke Variante. Die Lippenstifte sind sehr buttrig und weich in ihrer Konsistenz, die Lippen fühlen sich weich an und die Haltbarkeit ist auch gut. Da mir nur zwei Farben aus der bisherigen Farbpalette gefallen hatten, freue ich mich jetzt dass es neue Farben gibt. Ich dachte meine Ausgewählte Farbe sei viel zu dunkel, auf den Lippen aber wirkt die Farbe schön natürlich; bei mir ein Beige mit einem Hauch Rosé.

IMG_6888 IMG_6896

Aufgetragen:

IMG_6889

Fazit:
Ihr solltet euch die Eye Styler unbedingt anschauen, finde ich sehr gut umgesetzt und die Farbe hat ein schönes Leuchten. Der Lippenstift hat mich farblich auf den Lippen überrascht, er ist deutlich heller als vermutet. Auch hier bin ich überzeugt, von der Qualität- wie auch von der Farbe. Der Lidschatten hat ebenfalls einen schönen Farbton. Ihr merkt schon: ich bin durch die Bank weg sehr zufrieden und kann alle drei Produkte empfehlen!

Kommentare:

  1. Der Eyeliner sieht toll aus.. muss ich mir unbedingt ansehen (:

    liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. der baked eyeshadow sieht wunderschön aus!
    LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der Lippenstift von Artdeco :-) Ich habe bislang keinen, aber den werde ich mir mal genauer angucken! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!