Montag, 11. Juni 2012

Every every

Es ist jetzt schon so lange her dass ich das letzte mal gebloggt habe so dass ich heute mal die Chance nutze und die letzten zwei Monate zusammen fasse. Ich blogge natürlich weiterhin (plane gerade mit einer Freundin auch ein tolles Projekt, dazu aber demnächst mehr!!!).

|Gesehen| "Durch die Nacht" mit KIZ und Kraftklub. War aber ein bisschen langweilig.  
|Gelesen| Größtenteils leider nur meine Lehrbücher: Rechnungswesen, VWL, BWL und EDV Kram. |Gehört| Immer noch Kraftklub |Getan| Gelernt, gelernt, gelernt. Dazwischen versucht alle meine Freunde möglichst oft sehen zu können, gependelt zwischen Saarbrücken und Koblenz |Gegessen| Tomate. In allen Variationen (geschält, Tomatenmark, als Saft...) |Getrunken| Stilles Wasser |Gedacht| Es gibt kein schöneres Gefühl, als nach Hause zu kommen |Gefreut| Über ein bisschen Zeit mit meinen Freunden. Wenn auch die Koordination extrem schwierig ist, nur beschränkt auf das Wochenende  |Geärgert| Kollege hat mein iPhone fallen lassen, eine Ecke vom Glas ist heraus gebrochen. Schlimmer geht's nicht. |Gekauft| Viele neue Klamotten, weil mir einfach alles viel zu riesig geworden ist (aber: es gibt kein besseres shopping-Gefühl :)) |Geklickt| Instagram und Twitter, ansonsten irre viel Whatsapp. Mit  grandiosen Leuten.

Ein paar Bilder der letzten Wochen:

Mehr Bilder bei Instagram: isa_bellaaa

Herzensstadt. 

Alltag. 

Lernen ein bisschen vergessen: WE in Frankreich am See

Hi.

Zumindest auf meinem Shirt ein bisschen Blog.

 MacBook-Dinge mit Sven. Demnächst bisschen Design-Dinge machen.
Sein Blog gibt's übrigens hier: Klick


Kommentare:

  1. Ach wie schön:) Was machst du denn in Koblenz?

    AntwortenLöschen
  2. Schade,dass es im Moment etwas ruhiger auf deinem Blog geworden ist..:(
    Habe jedoch natürlich vollstes Verständnis dafür!
    Wünsche Dir erholsame Tage,ganz liebe Grüße,deine Miriam

    P.S Ich würde mich sehr freuen,wenn du mal in einer freien Minute meinen Blog durchstöbern könntest:)

    AntwortenLöschen
  3. Schade,dass es im Moment etwas ruhiger auf deinem Blog geworden ist..:(
    Habe jedoch natürlich vollstes Verständnis dafür!
    Wünsche Dir erholsame Tage,ganz liebe Grüße,deine Miriam

    P.S Ich würde mich sehr freuen,wenn du mal in einer freien Minute meinen Blog durchstöbern könntest:)

    AntwortenLöschen
  4. das kaputte i-phone müsste i.d.r. die haftpflicht-versicherung deines kollegen übernehmen ;)

    AntwortenLöschen
  5. studierst Du jetzt ? Du hast doch mal in einer Parfümerie gearbeitet? (bin so neugierig weil ich mich auch verändern möchte)

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, aber einen neuen Beruf erlernen. ;)
      Will niemals wieder im Einzelhandel arbeiten, das war irre frustrierend, langweilig und ätzend.

      Löschen
  6. Wie viel hast du denn mittlerweile abgenommen? Wie integrierst du deinen Sport in den Alltag?
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. 35 Kilo. Sollen aber noch mehr werden, bis ich so im 50er Bereich bin. ;)

    Ich bin ja wieder im Fitnessstudio angemeldet, das mache ich 3x die Woche. Ansonsten immer wenn Zeit ist. Joggen, Yoga, allgemein viel Ausdauer und natürlich Muskelaufbau allerdings liegt mein Fokus eher auf der Muskelstraffung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabelle,

      wenn Du mal wieder Zeit hast, würdest Du dann evtl.einen Blogpost dazu verfassen ,wie Du das geschafft hast, so viel abzunehmen ( Essen, Fitneß, Motivation usw. )..da würde mich brennend interessieren ( warscheinlich nicht nur mich :o)

      Das wäre superlieb von Dir :o)

      LG Sanne

      Löschen
  8. Wow, 35 Kilo sind wirklich eine Menge, du kannst sehr stolz auf dich sein!
    In welchem Zeitraum hast du das geschafft? Ich stehe gerade selbst davor und frage deswegen.
    Drücke dir weiterhin die Daumen, sowohl für deine Abnahme als auch für deinen neuen Job! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöne bilder und toller blog :-)

    AntwortenLöschen
  10. Great post! I love your blog^^

    blogg♥mfashionfreak
    giveaway♥mfashionfreak

    I'd love to follow you if you could do the same for me <3

    AntwortenLöschen
  11. IHGITT! Dieses furchtbare Rechnungswesenbuch quaelt mich auch! Entsetzlich! Du Armes! Ist die Stadt auf dem ersten Bild in Frankreich? Saarbruecken is das nit, gell?
    Ich vermisse es, dass du bloggst! Hoffentlich hast du bald wieder mehr Zeit und Lust drauf! Liebe Gruesse aus dem schoensten Bundesland der Welt! miesje

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder!

    http://www.golden-skyline.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ein solch schöner Blog! Großartig. Ich folge dir jetzt, du mir vielleicht auch?:)

    caramellacoco.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Lebst du noch? Es wäre schön, wenn du eine so lange Bloggerpause ankündigen würdest...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe,
    danke dass du meinen Blog besucht hast, hab mich riesig gefreut:D
    du hast auch einen tollen Blog mit ganz interessanten Beiträgen:)
    Und Hut ab, dass du schon 35 Kg abgenommen hast! Wow!
    PS danke für dein Pinzetten-Post:D bin grad nämlich auf der Suche nach einer neuen Pinzette:)
    x

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!