Dienstag, 14. August 2012

Glaw Lookbook Collection Spring 2013

Unbenannt678

In die Stücke von Glaw habe ich mich ein bisschen verliebt. Die gesamte Kollektion trifft aber auch einfach völlig meinen Geschmack. Der Stil: “Urbane Eleganz mit einem Hauch von psychedelischer Weiblichkeit und erfrischende Schnitte”. Nostalgische Elemente vergangener Zeiten reflektieren die unterschiedlichen künstlerischen Inspirationsquellen der beiden Designer Jesko Wilke und Maria Poweleit, die sich an der internationalen Kunsthochschule für Mode ESMOD kennengelernt haben. Nachdem beide Designer 2011 ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hatten, trafen sie die Entscheidung, ihre kreativen Energien zu bündeln, um das High-End Fashion Label Glaw zu gründen, welches ihre eigene Vision der Frau des 21. Jahrhunderts porträtiert und weibliche Kraft und Zerbrechlichkeit vereint. Werke von Caspar David Friedrich sind die Inspirationsquelle, an der sich die Debütkollektion orientiert, die im Herbst 2012 lanciert wird. Die Stimmungen der Werke finden sich in den Farben und Dessins der Kollektion wie Batik- Leder oder Lobster Red wieder. Glaw arbeitet gerne mit Leder und Nieten in Kombination mit fließenden, weiblichen Stoffen. Eine großartige Kombination. It is exactly what you think it is. Glaw.

image
glaw2

Für eine größere Auflösung die Fotos anklicken.

IMG_3554 IMG_3497 IMG_3464 IMG_3417
IMG_3369 IMG_3333 IMG_3304 
IMG_3278 IMG_3256 IMG_3223 IMG_3185
IMG_3134 IMG_3093 IMG_3026 IMG_2883

Kommentare:

  1. Wow dahinter steckt sicherlich viel Arbeit!

    http://sewing-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. sieht interessant aus, auch wenn es nicht hundert pro mein stil ist!

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Die Kollektion sieht toll aus! Da würd ich am liebsten gleich ein paar Kleidungsstücke einpacken;)

    Schau doch mal vorbei:)

    xxx

    Mia's Little Corner

    AntwortenLöschen
  4. I love all the tie dye, great post :) x

    http://heidi-likes.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  5. wie schoen das du wieder bloggst <3
    und ich muss dich gleich was fragen.. du hast ja sehr viel gewicht verloren,
    wuerdest du darueber mal einen blogpost verfassen?
    vielleicht auch ob du produkte fuer straffere haut benutzt hast und ob sie wirkten?
    liebe gruesse :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!