Sonntag, 12. August 2012

WAKE UP CALL

image

Seit kurzem gibt es im Biotherm Sortiment ein neues Produkt: Die “Skin Energetic” Reihe wird um eine Maske erweitert. Die Maske soll Müdigkeit in Minuten verschwinden lassen, Biotherm sagt:

“Die Anti-Müdigkeits-Maske mit Extrakten von Weintrauben, Bitterorangen, Granatäpfeln und Tomaten neutralisiert Freie Radikale. In nur fünf Minuten sorgt die Maske so für einen strahlenden, frischen Teint. Im Einklang mit der gesamten Pflegelinie sind 97,5 % der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Die SKIN•ERGETIC MASKE ist auch für empfindliche Haut geeignet.”

Ich habe die Maske die letzte Zeit etwas genauer getestet (und auch unterwegs mitgenommen, sehr praktisch!). Der Inhalt liegt bei 8 Einzeldosierungen mit je 7ml, die gesamte Packung liegt preislich bei ungefähr 33 Euro.

IMG_6738

Kurz und Knapp zur “Skin Energetic” Serie von Biotherm: Sie zeichnet sich dadurch aus, dass die Inhaltsstoffe zu 97,5% natürlich sind, ohne Parabene und Mineralöl. Die Serie ist darauf ausgelegt, der Haut wieder Frische und Vitalität zu geben und Müdigkeitserscheinungen verschwinden zu lassen – das macht sie mit fünf verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Ihre Formel enthält ein optimal ausgerichtetes Spektrum an Antioxidantien, die die sichtbaren Zeichen von Müdigkeit reduziert. Seit 2011 gibt es die Serie, von der Serie habe ich euch bereits nach ihrer Lancierung berichtet.

Als ich Tages- und Nachtcreme verwendet habe, habe ich durch die Nachtcreme Hautprobleme bekommen – da eine Maske ja in der Regel intensiver dosiert ist, war ich etwas ängstlich ob meine Haut sie gut annimmt. Ich habe sie aber einfach mal mutig getestet und zu meiner Erleichterung habe ich keine Hautprobleme bekommen.

IMG_6739 IMG_6745

Ihr Duft und die Textur
Ich meckere ja eigentlich grundsätzlich, wenn Kosmetik- und Gesichtspflege zu stark duften. Aber hier ist das eine Ausnahme: Die Maske duftet zwar intensiv, aber SO gut, dass ich den Duft wirklich liebe. Der Duft ist sehr frisch und beruhigend, eine Mischung aus Pfirsich- und Orangen.
Die Textur ist sehr cremig, angenehm kühlend und beruhigend auf der Haut. Perfekt nach einem stressigen Tag.

IMG_6741 IMG_6742

Die Maske hat 8 Einzeldosierungen, so bleiben die natürlichen Inhaltsstoffe geschützt und man kann die Sachets zum Beispiel auch perfekt im Urlaub mitnehmen. Gefällt mir sehr gut.

IMG_6740 IMG_6744
Inhaltsstoffe zum Vergrößern anklicken

Anwendung und Wirkung
Wie oben bereits geschrieben hat die cremige Textur einen leicht kühlenden Effekt. Sie lässt sich gut im Gesicht verteilen und Biotherm empfiehlt im Beipackzettel die Maske mit Hilfe einer Gesichtsmassage aufzutragen. Anschließend lässt man sie komplett einwirken – wäscht sie also nicht ab. Das dauert ein wenig, aber irgendwann hat die Haut sie komplett aufgenommen. Man kann aber – wer nicht warten möchte – die Reste auch mit einem Tuch abnehmen.

Und daaaaann?
Ich fühlte mich generell nach der Anwendung entspannter – alleine der tolle Duft und die kühlende Textur tragen dazu bei. Einen optischen Effekt konnte ich nur minimal feststellen: ein richtiges “Strahlen” blieb aus (ich verlange ja auch keine Wunder), aber die Haut fühlt sich erholt- und mit Feuchtigkeit versorgt an. Insgesamt finde ich das Ergebnis ganz gut, mehr habe ich auch nicht erwartet. Es wäre noch ganz schön gewesen, wenn sie ein wenig Schimmer gehabt hätte, dann wäre auch ein Effekt besser sichtbar.

Kommentare:

  1. Danke für die Empfehleung, ich denke die muss ich mir mal ansehen :)
    ich finds wiederrum gut, dass sie keinen schimmer hat, damit kann ich nämlich garnichts anfangen

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich mir mal genauer ansehen :) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!