Sonntag, 23. September 2012

Every Sunday #27

|Gesehen| Spiderman – und ich war enttäuscht (ja, sah ihn tatsächlich noch nie) dass er ein so blöder Frauenfilm ist. |Gelesen| Jetzt auch mit “Shades of grey” begonnen…  |Gehört| Florrie, Skrillex, Frittenbude, M38, WU LVF – und auch das neue Album von The Killers, aber wie erwartet enttäuscht worden weil’s einfach langweilig ist  |Getan| Die Haare nach 9 Monaten wieder getönt, das 4. Tattoo stechen lassen (und nächsten Monat geht’s weiter), mit Interesse eure Kommentare gelesen  |Gegessen| Gebackene Tomaten (so gut!), Hähnchen in allen Varianten (vor allem als Salat), Quark, Eier  |Getrunken| Mineralwasser, Apfelsaftschorle,  auf Partys gute andere Getränke |Gedacht| Dass ich dringend wieder mehr Sport machen muss (machte so 3 oder 4 Wochen nichts, war dafür aber ständig unterwegs) |Gefreut| Gute Zeiten mit guten Menschen verbringen zu dürfen |Geärgert| Über mich selbst.  |Gekauft| Zwei Pullis aus der Jungs-Abteilung, ein Shirt mit einem Waschbär drauf (Lieblingstier!!!), Karten, Poster für die Wohnung, neue Blumen. |Geklickt| Instagram (wie immer), Twitter (wie immer), Blogger, der Blog von Miss Nyx und Lu zieht an.


Kommentare:

  1. Welchen Spiderman denn? Tobey Maguire? Da sind die Filme eh alle grottenschlecht. Aber der mit Andrew Garcia und Emma Stone <3 ist toll :)

    AntwortenLöschen
  2. OH ICH BIN JETZT BERÜHMT DENN ICH BIN AUF DEM BLOG VON DER ISA! hihihi.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!