Donnerstag, 20. Dezember 2012

LE GRAND BAL von DIOR

1_1

Die neue limitierte Kollektion “Le Grand Bal” von Dior passt nicht nur perfekt zu den Festtagen, sondern auch zu Silvester. Dior war so freundlich und hat mir zwei Produkte aus der Kollektion zur Verfügung gestellt – den wunderschönen Lippenstift “Marilyn”, der durch seine satte Farbabgabe und Langehaltbarkeit in einem perfekten Rotton besticht sowie die falschen Wimpern, die es erstmals von Dior gibt. Besetzt sind sie mit Swarovski Steinen. Absoluter, wunderschöner Luxus. Hier habe ich einen kleinen Eindruck der Produkte von euch, die Kollektion ist im Moment im Handel erhältlich.

IMG_7808
IMG_7802
IMG_8087
IMG_7821
IMG_7811
IMG_7812
IMG_7826
IMG_7818
IMG_7832

Der Diorific Lippenstift war mein erster seiner Art – Dior führt eine ganze Kollektion im Standartsortiment. Alleine durch seine luxuriösere, goldene Hülle hebt er sich von den restlichen Dior Lippenstiften ab. Doch nicht nur das; der Klassiker ist auch noch ein “Long-Lasting” Lippenstift, hält also besonders lange auf den Lippen. Neben “Marilyn” ist in der limitierten Kollektion noch “Diva”, “Diorling” (großartiger Name, übrigens) und “Lady”. Marilyn ist ein klassischer, zeitloser Rotton. Wenn es um Luxus und Glamour geht, passt die Farbe einfach perfekt. Seine Konsistenz ist angenehm cremig, er trocknet nicht an wie andere “lang anhaltende” Lippenstifte – ein Graus, den Dior uns erspart. Aber das überrascht mich nicht, wie ihr wisst, ist Dior meine Lieblingsmarke im Beauty-Bereich. Er bleibt auch nach Stunden noch angenehm, die Farbabgabe ist satt und gut pigmentiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!