Dienstag, 18. Juni 2013

Yves Rocher: Grand Rouge Lippenstift


 

Seit kurzem findet ihr bei Yves Rocher den neuen "Grand Rouge" Lippenstift.Die neue Linie umfasst 18 Farben, Yves Rocher sagt dazu: 

"Ein Lippenstift, der Sie unvergesslich macht und nicht im Stich lässt.
Dieser lang haftende Lippenstift umhüllt Ihre Lippen wie ein zarter Kuss. Raffiniert : Die kostbare Hülle in Gold-Rosé. Die zarte, feuchtigkeitsspendende Textur des Grand Rouge Lippenstifts verschmilzt mit Ihren Lippen wie eine zweite Haut . Für ein einzigartig sinnliches Gefühl beim Auftragen.  
Das Plus: Die elegante, edle Hülle, die die intensiven Nuancen des Lippenstifts perfekt in Szene setzt." 

Ich besitze das satteste rot der Linie: "Rouge Gourmand". Ein schreiendes, sehr auffälliges rot. Zuerst wollte ich die Farbe bei einem Abendessen mit meinem Freund tragen - jedoch war das absolut zu auffällig. Die Farbe ist stark deckend und die Haltbarkeit gut. Von daher kann ich nur positiv von ihm berichten. Mehr gibt es eigentlich schon gar nicht zu sagen. Etwas störend finde ich den künstlichen Duft. Im Moment gibt es den Lippenstift online z.B für rund 10 Euro (unterscheidet sich preislich ja häufig mal bei YR). Ich hatte bisher Kosmetik von YR nie so im Blick, mit der Qualität des Lippenstiftes bin ich aber durchaus zufrieden. 

Ebenfalls gleichzeitig erweitert wurde die Nagellack-Linie. Unter "Brilliance" bietet YR ein solides Farbspektrum für rund 2 Euro. Ich habe von YR einen der hellen Nagellacke zum Testen zugesendet bekommen, sehr hübsch finde ich die Farbe wegen ihrer Deckkraft: schön cremig für einen hellen (nude) Nagellack. Die Haltbarkeit war oookay - weder besonders gut, noch besonders schlecht. Vergleichbar mit Essence oder Catrice. Der Pinsel ist nicht abgerundet (wie bei Essie zum Beispiel) sondern "normal", die alte, klassische Form. Das stört mich etwas, ich mag abgerundete Pinsel einfach mehr. Meiner Meinung nach kann man mit der abgerundeten Form auch schneller die Nagellacke auftragen. Präziser ist natürlich ein schmaler Pinsel - von daher wird es einfach geschmackssache sein, welche Variante man persönlich bevorzugt.

YR sagt dazu übrigens noch folgendes: 
"Gepflegte, elegante, perfekt lackierte Nägel.
Eine glättende Lack-Textur, die bereits beim ersten Auftragen deckt. Eine leicht gleitende Formel, die sich komfortabel auftragen lässt. Intensive, strahlende Farben für spektakulären Glanz.
Entdecken Sie 6 intensive, klare Farben mit einer hohen Konzentration an Farbpigmenten für spektakuläre Farbintensität und glatte, perfekt lackierte Nägel.
Das Plus: Der flache Pinsel ermöglicht ein präzises und gleichmäßiges Auftragen des Nagellacks.
Dermatologisch getestet"

Hier gibt's noch ein Foto - die Farbe finde ich wirklich äußerst hübsch! Ebenfalls online im Shop zu finden. Laut dem Onlineshop sind die Produkte im Moment 50% günstiger. Wenn der Nagellack dann normal fast 8 Euro kosten würde, würde ich ihn nicht kaufen. In der Preisklasse bevorzuge ich einfach Essie.


Habt ihr schon etwas getestet, entdeckt, gesehen? Wie ist eure Erfahrung mit der YR Kosmetik? 
Viele Testberichte zu YR findet ihr übrigens bei der besten Marislilly (Beauty & More Blog)

Kommentare:

  1. Absolut "HOT" der Lippenstift und steht dir ausgezeichnet! Du hast sehr schöne Lippen!

    Liebste Grüße
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Den Lack finde ich wirklich sehr hübsch, aber für knappe 8,- € würde ich ihn mir auch nicht kaufen, da würde ich definitiv auch eher zu Essie greifen.

    Bisher habe ich mit YR Kosmetik noch keine Erfahrung, das einzige das ich mir immer dort hole, sind die Weihnachts-Duschgels und Weihnachts-Lotions, die sind wirklich toll! Aber ansonsten...

    AntwortenLöschen
  3. <3

    Ich LIEBE auffällige Lippen an dir, Herz! Und der Lack ist sehr schön an deiner Hand, an mir sieht er sooo blöd aus :(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!