Freitag, 1. November 2013

Für Ihn: Hugo Boss Energise

Die nächste Zeit wird es etwas “Duft”-lastig auf dem Blog, deeeeeenn ich habe einige schöne Düfte, die ich euch vorstellen möchte.
Ausnahmsweise beginne ich aber mal mit einem Posting für die Jungs, denn mein Freund hatte großes Glück und er hat den Hugo Boss Duft “Energise” bekommen. Wie wahrscheinlich die meisten Männer trägt er zwar täglich Parfum, interessiert sich aber wenig für neue Düfte. So bleibt ein neuer Duft für Ihn ja doch an mir hängen. Die Wahl fiel, da er bereits einen anderen Duft von Hugo Boss hat, dieses mal auf “Energise”. Energise gibt es bereits seit 2005, er gehört also zum festen Sortiment der BOSS Düfte. Neben dem Eau de Toilette in 3 Größen gibt es noch Duschgel- und Deo passend.

 Hugo_Boss_-_Energise

Online findet ihr ihn günstig bei Easycosmetic. Bei Easycosmetic gibt es die 40ml-Variante schon für nur knapp 27 Euro.

Foto 1 Foto 2 Foto 3

Zur Duftbeschreibung
Beschrieben wird er als “Holzig”, er soll für Energie und Schnelligkeit stehen. Der Flakon soll wohl angelehnt an eine Batterie sein, aber mein Freund und ich sind uns beide einig dass – zumindest wir – keine Batterie oder den Ansatz deren Optik in irgendeiner Form im Flakon erkennen können.

Kopfnoten:
Ananas, Citrus, Kardamom, Lemon, Minze, Rosa Pfeffer
Herznoten:
Freesie, Jasmin, Koriander, Muskatellersalbei, Muskatnuss, Wacholder
Basisnoten:
Leder, Teakholz, Vanille

Am Anfang ist er, wie man an den Kopfnoten erschließen kann, sehr fruchtig. Citrus- und Lemon finde ich deutlich erkennbar (“riechbar”). Nach wenigen Minuten wird er etwas “schwerer”, die holzigen Inhalte entfalten sich. Hier finde ich sticht Vanille heraus, aber immer noch in einer frischen, “sanften” Form. Ich finde ihn im Gegensatz zu seiner “Holzig”-Beschreibung insgesamt frisch (mit einer leeeeeichten holzigen Note, aber wirklich leicht). Insgesamt gefällt er mir sehr – und mein Freund ist auch zufrieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!