Sonntag, 3. Februar 2013

Lovely Songs #18

“Mit dir ist endlich alles unendlich einfach, erst teilen wir Kippen, dann teilen wir Lippen.”

Neue Haarfarbe by Matrix

Den ersten Beitrag 2013 beginne ich, ziemlich passend, mit einer kleinen Veränderung. Am Freitag war ich in der L’Oreal Akademie in Frankfurt bei Matrix für eine neue Haarfarbe. Die professionelle Haarmarke Matrix ist bei uns nicht ganz so bekannt wie in den USA, dort ist sie bereits seit über 20 Jahren marktführend. Nach 6 Jahren Forschung hat Matrix nun eine neue Haarfarbe (Friseur-exklusiv) auf den Markt gebracht: “Colorinsider”, eine Farbe ganz ohne Ammoniak.

Kurz über die neue Farbe:

Den Youtube Kanal von Matrix findet ihr hier: Klick

Das Besondere an der Farbe ist das “Color Injection Oil Delivery” System: Die Farbpigmente werden durch Öl direkt in die Faserschicht des Haares getragen. Dadurch entsteht maximale Farbleistung mit minimalen alkalischen Wirkstoffen. Das riecht man auch – oder besser gesagt nicht: Denn die Farbe hat keinen beißenden Duft, duftet völlig neutral. Zu erwähnen ist auch die breite Farbpalette: Es gibt ganze 50 Farbtöne, die in Warm, Natur, Kühl, Rot und Spezial unterteilt sind. Für mich wurde ein kühler, dunkler Ton mit Rotschimmer ausgewählt.

Neu12

Für mich war die Farbe gerade auch deshalb interessant, weil ich Neurodermitis auf der Kopfhaut habe. Meine Kopfhaut ist also empfindlich und ich muss vorsichtig bei der Auswahl der Haarprodukte sein. Bei der Matrix Farbe habe ich gar nichts gemerkt. Die Farbe musste (bei mir) 35 Minuten einwirken, danach war sie wirklich richtig satt und einheitlich. Besonders auffällig ist der Rotstich, der selbst bei minimalen Licht eine gute Farbbrillianz aufweist und dem Haar einen guten Schimmer gibt. Mir war es wichtig, dass die Farbe nicht einfach nur “dunkel” ist. Ich habe in der letzten Zeit wieder ziemlich viel rumprobiert, trotzdem hat mein Haar die Matrix Coloration gut angenommen und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

pony

Leider fängt die Kamera den Glanz der Haare nicht ein. Aber man erkennt deutlich, dass die Haare nicht schwarz sind sondern ein dunkles braun haben. Dazu trage ich im Moment mal wieder einen kürzen Pony. Beim Friseur gibt es die Farbe ab 25 Euro. Weitere Informationen findet ihr bei Matrix

- Direkt online oder bei Facebook