Samstag, 28. Februar 2015

Die neue Maybelline dream wonder nude Foundation

SAMSUNG CSC

Endlich gibt es die neue Maybelline Foundation auch in Deutschland: “dream wonder nude” verspricht eine leichte Formulierung und einen natürlichen Teint. Ich habe es für euch getestet!

Bei Nude kann ich einfach nicht vorbei gehen – und so hat die neue Foundation von Maybelline mein Interesse natürlich auch geweckt.


SAMSUNG CSC
_SAM5997

SAMSUNG CSC
Ungeschminkt

SAMSUNG CSC
mit dream wonder nude nr. 30

Allgemein
Sie ist bereits im Handel in 5 Farben erhältlich, preislich liegt sie bei ca. 10 Euro. Mir ist der Inhalt direkt aufgefallen: Mit 20ml sind 10ml weniger als gewöhnlich für ein Make up in der Flasche (gewöhnliche Größe bei Make ups sind 30ml). Wenn man die flache, zierliche Glasflasche öffnet, die nächste Überraschung: man zieht einen Applikator heraus! 

Textur
Insgesamt erinnert sie mich an die Nude Magique von L'oreal, von ihrer Art sind beide Foundations sich ziemlich ähnlich. Maybelline sagt aus, das die dream wonder nude 12 mal dünner als eine herkömmliche Foundation ist – und das merkt man auch, sie ist dadurch sehr flüssig. Auf der Haut ist die Textur samtig, lässt sich gut verteilen und auftragen. Auffallend ist der starke Alkoholduft, beim Auftrag verschwindet er aber schnell. Ich habe die Farbnummer 30 “Sand” (mittlerer Hautton)

Etwas ungewohnt ist der Applikator – Er soll eine Hilfe beim Auftrag sein (die Flasche gut schütteln, mit dem Applikator einzelne Tropfen auf die Finger auftragen und wie gewohnt auftragen. Klingt in der Theorie besser als es in der Praxis funktioniert. Vielleicht bin ich besonders ungeschickt, aber durch ihre flüssige Konsistenz habe ich Sorge, die Foundation überall um mich herum zu verschmieren und das sie tropft – daher habe ich mit dem Applikator einfach direkt über mein Gesicht gestrichen, die aufgetragene Menge dann mit den Fingern verblendet.


_SAM5934

Auftrag/Haltbarkeit
Hat man sich erst mal an den Applikator gewöhnt, ist der Auftrag ganz angenehm.
Ich empfehle aber für mehr Transparenz ein Make up Schwämmchen zu nehmen, so wird das Ergebnis noch natürlicher. Die Deckkraft ist Mittel – für die flüssige Textur schon ordentlich. Auf meiner Haut (Mischhaut) hielt die Foundation problemlos einen ganzen Tag.

Mein Fazit ist daher auch zufriedenstellend – eine schöne, solide Foundation. Sie fühlt sich samtig weich auf der Haut an, sie lässt sich natürlich auftragen, eine zufriedenstellende Haltbarkeit. Schön entwickelt von Maybelline und eine gute Qualität für eine Drogerie-Foundation!

_SAM5929
SAMSUNG CSC

Eine weitere, sehr tolle und gute Review findet ihr bei Fraeulein ungeschminkt
Habt ihr sie auch schon getestet?

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

 

Kommentare:

  1. das ergebnis ist sehr natürlich, gefällt mir

    AntwortenLöschen
  2. toller bericht! ich hätte gerne ein leichtes make up, dass ich jeden tag tragen kann. meine lieblingsfoundation ist von dior aber mit 40e ist sie mir doch etwas zu teuer um sie jeden tag aufzutragen.
    ich werde mir dieses makeup bei gelegenheit auch genauer anschauen. der preis ist super, an sich sind die fotos auch toll geworden und ich liebe die verpackung :D das spielt bei mir auch eine wichtige rolle

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!