Sonntag, 10. Mai 2015

“Das erste mal als ich dich hielt…”

_SAM6512

Es ist jetzt 9 Wochen her, als ich meine Tochter geboren habe und so zur Mutter wurde. 9 Wochen, die völlig anders und neu waren, 9 Wochen in denen es unendlich viele erste Augenblicke mit meinem Kind gab. Ich habe viele gute Entscheidungen in meinem Leben getroffen,  aber die beste Entscheidung meines Lebens war der, Mutter dieses wundervollen Mädchens zu werden.

Anlässlich des Muttertages am 10. Mai hat Fisher Price ein wundervolles Video produziert, das auch mich daran erinnern lässt, was ich bisher zum ersten Mal als Mutter erlebt habe.

Bereits in der Schwangerschaft beginnen besondere Augenblicke, die einmalig sind:

  • Das erste mal den Herzschlag seines Kindes zu hören
  • Das erste mal die unendliche Liebe zum eigenen Kind spüren 
  • Das erste mal die zarten Bewegungen während dem Ultraschall zu sehen (und das schon ganz früh)
  • Das erste mal die Kindesbewegung im Bauch zu spüren
  • Die ersten regelmäßigen Wehen

Ich hatte das Glück, das die Geburt ungefähr so verlief wie ich es mir gewünscht hatte, im Rückblick war die Geburt sehr schön und magisch für mich. Doch der schönste Augenblick mit meinem Kind war, als sie mich das erste mal morgens erkannt hat und über das ganze Gesicht gestrahlt hat. Vor Freude hat sie aufgehört zu weinen – das war der Moment, in dem mir bewusst wurde, wofür es sich wirklich lohnt zu leben.
Manchmal fühlt es sich an, als ob sie sich über Nacht wieder weiter entwickelt hat

  • Das erste mal erkennen, das sie sich ganz genau in ihrer Umgebung umschaut
  • Das erste mal ein “Brabbeln” von ihr
  • Das erste mal eine Reaktion auf ein Spielzeug von ihr
  • Das erste mal erkennen, das sie mich genau dabei beobachtet, was ich mache

Diese Momente sind so wunderschön und einzigartig – und unersetzbar. Ich bin so dankbar, das ich es erleben darf wie schön es ist, ein Kind zu haben.

Was waren eure schönsten Momente mit eurem Kind?

_SAM6506

Mobile: Fisher Price
In Kooperation mit Fisher Price

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!